Magonien Forum

Das neue magonische Forum
Aktuelle Zeit: Mo 26. Okt 2020, 20:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 14:41 
Offline

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:53
Beiträge: 353
Zitat:
[…] Es wäre mir eine große Freude, wenn wir es schaffen meinen exotischen Char zu integrieren. […]

[…] Eines Tages möchte ich mit meiner Alchemie z.B. den Stein der Weisen entdecken, Blei zu Gold umwandeln, Rehabilitation für Gliedmaßen und Köpfe ermöglichen, Reanimationen durchführen, sterbenskranke Menschen heilen, Blinden ihr Augenlicht schenken, Dämonen töten, böse Geister verjagen uvm. Ich nehme an, dass es schon zur mächtigen Kategorie gehört. xD […]

Hallöchen auch von mir :) Im Urlaub hatte ich zwar bereits die Posts gelesen, aber es war zu umständlich vom Smartphone zu antworten.

Ad 1: Es gibt eine Menge arg mitteleuropäisch aussehender Personen, die asiatische oder orientalische Kulturen spielen. Ich sehe daher keine Notwendigkeit das überhaupt zu thematisieren ;) Wenn es dir aber ein Anliegen ist, dann ist das aber sicherlich irgendwie möglich.

Ad 2: Ich bin ein Fan von Zielen, die der Charakter zwar mit Nachdruck verfolgt, die er aber nie erreichen wird. Deine Ziele scheinen dafür super geeignet :D Also zumindest ein Teil davon. Wie Silv bereits geschrieben hat, sind mit Kreativität schon einige Dinge machbar. Wenn das aber zur Gewohnheit wird, dann werden auch Cons fad. Spannend sind doch neue Herausforderungen.

Deine Farbkombi grau petrol finde ich übrigens saugut! Für kalte Tage könnte ich mir super einen wollenen Rechteckmantel in petrol dazu vorstellen. Wenn du das Kopftuch etwas europäischer gestalten willst, dann versuchs mal mit einer Pillbox drunter. Das wurde in östlichen und westlichen Kulturen getragen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2018, 09:59
Beiträge: 22
Wohnort: Neckarzimmern
Beim Larpen kommt meistens alles anders als geplant. Daher bin ich offen für neue Herausforderungen.
Meine Ziele können von mir aus in zwanzig Jahren erreicht werden. Wichtig ist mir ein gutes Spiel. Ich finde es auch interessanter wenn mehrere Char mit einbezogen werden.
Eure nennenswerte Erfolge hören sich sehr spannend an. :)
Die Suche nach dem Stein der dummen stelle ich mir sehr lustig vor.
Neckargerach ist eine schöne Ecke. Wenn ich mal plane nach Heidelberg zu fahren, sage ich vorher bescheid. ;)

_________________
Stärke ist nicht der Mut deine Gegner zu bekämpfen, sondern deine Verbündete zu verteidigen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 23:23 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2016, 20:39
Beiträge: 305
Wohnort: IT: Königreich Verdano, Cendara / OT: Am Ende der Welt!
Zitat:
Ad 1: Es gibt eine Menge arg mitteleuropäisch aussehender Personen, die asiatische oder orientalische Kulturen spielen. Ich sehe daher keine Notwendigkeit das überhaupt zu thematisieren ;) Wenn es dir aber ein Anliegen ist, dann ist das aber sicherlich irgendwie möglich.
Was die Sara sagt. :) Es gibt übrigens in Sizilien und Süditalien immer noch ein paar Dörfer, in denen albanisch oder griechisch gesprochen wird. Deren Bewohner sind auch "schon immer" da, wo sie sind. Nur so als Anregung, falls jemand fragt ob du auch aus Magonien kommst und du nicht einfach ja sagen und das Thema abhaken willst.

Dann hast du auch keinen Grund, das Kopftuch europäischer zu gestalten, mir persönlich gefällt es nämlich. *grins*

Ja, Mantel wäre in der Tat noch nützlich, nicht? So für die Cons nach dem Sommer. Hast du einen?

_________________
I'd rather be a rising ape than a falling angel. ~Pratchett


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2018, 09:59
Beiträge: 22
Wohnort: Neckarzimmern
Danke, für deinen Argumentationsvorschlag. :)
Einen Mantel habe ich nicht, aber dafür einen langen Umhang der mich schon des öfteren vor der eisernen Kälte schützte.

_________________
Stärke ist nicht der Mut deine Gegner zu bekämpfen, sondern deine Verbündete zu verteidigen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:13
Beiträge: 477
Wohnort: Mühlhausen
Zitat:
Es wäre mir eine große Freude, wenn wir es schaffen meinen exotischen Char zu integrieren.
Wasisnnda exotisch? So kleiden sich doch alle in diesem Dorf in Nordtaurien/Westscorien/Osthrayland/Südostlorenien/Nordosttempturien/WoAuchImmer ;)
Der gemeine Magonier wundert sich eher über Elfen, Halbdrachen und halbblinde-verfluchte Barone mit schwebender Baronie, als über eine petrolgekleidete Alchemistin.
Und in Renascân ist man ja schon geradezu kosmopolitisch. (...für so eine kleine Hafenstadt, die von Magoniern bewohnt wird...)
Zitat:
Eines Tages möchte ich mit meiner Alchemie z.B. den Stein der Weisen entdecken, Blei zu Gold umwandeln, Rehabilitation für Gliedmaßen und Köpfe ermöglichen, Reanimationen durchführen, sterbenskranke Menschen heilen, Blinden ihr Augenlicht schenken, Dämonen töten, böse Geister verjagen uvm. Ich nehme an, dass es schon zur mächtigen Kategorie gehört. xD
Dann mal Butter bei den Fischen. Hier der Blickwinkel eines alten(seit 2002) LARP-Priester/Heilers, der immer noch nicht Hohepriester ist. Für mich ist es auch noch mal ein Unterschied, ob etwas in Renascân alltäglich ist, oder halt nur auf den eher außergewöhnlicheren oder fantastischen Cons vorkommt. Durch Charakterkonzept, lange Erfahrung und Conwahl bin ich aber auch eher einer der fantastischeren unter uns :roll:

-Stein der Weisen; Heres Ziel,gut für ständige Grundlagenforschung -> siehe Stein der Dummen
- Blei zu Gold; macht man in der Kernphysik durch Beta-Strahlung :lol: ->Stein der Weisen
- Rehabilitation für Gliedmaßen; schöne Option im Heilerspiel, durch alchimistische Unterstützungen, da selten jemand ohne Arm/Bein spielen will
- Rehabilitation von Köpfen ->siehe Reanimation
- Reanimation; im Sinne von Nothilfe von Sterbenden an der letzten Schwelle: wird gemacht. Auch mundan. Sollte man darstellen können und wollen, da selten Leute einfach so "zufällig" sterben. (Entweder wollen sie sterben oder wollen sie weiterleben)
Im Sinne von Leichen erheben - renne schneller als der Lynchmob :evil:
- Sterbenskranke heilen; dafür gibt es ja Heiler! Es kommen so selten Leute mit einfach nur Bauchschmerzen. Perfekt für pharmazeutische Alchemisten
- Blinden ihr Augenlicht schenken; bei temporär Blinden: Standard, bei anderen: hängt vom Plot oder Charakter ab. Grauen Star kann man auch ganz mundan stechen :twisted:
- Dämonen töten; hängt vom Plot oder vom Dämon ab- warum auch nicht...
- böse Geister verjagen; hängt vom Plot oder vom Geist ab und ob der Klerus schneller war....

Zitat:
Eine IT Priesterschaft möchte ich mir nicht entgehen lassen. Ich feier die Tatsache, dass ihr ein OT Larpehepaar seid. VERY NICE!
Ja, der magonische Klerus ist aktuell etwas unterrepräsentiert, da mein Pater eher ein akademischer -Stock-im-Popo ist und ich mir es da dreimal überlege, ob ich mit dem auf einem bodenständigen Ambientecon den einfachen Gardisten evt. den Spaß verhagle.
Aber wenn du dich in Magonien intergrieren möchtest, rate ich dir, dich etwas mit unserem Fünf-Götter-Glauben auseinanderzusetzen, da diese eine der wichtigen verbindenden Klammern der fünf Provinzen ist

Die unteilbaren Fünfe
Götter
Die Fünfe werden schon je nach Gegend unterschiedlich verehrt und ihnen auch unterschiedliche Askepte zugeordnen. Aber es gibt schon einen Minimalkonsens

_________________
"Auf den Glauben !
Auf die Fünfe !
Auf's Maul !

Endergebnis der letzten dorlonisch-magonisch-Badaar-klerikalen Trickspruchfinderunde


denkt dran: wir machen nur ein RollenSPIEL


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2018, 09:59
Beiträge: 22
Wohnort: Neckarzimmern
Vielen Dank für dein ausführliches Feedback. :)
Die Texte zu den Göttern werde ich mal abchecken.
Warten wir ab was die Zukunft mit sich bringt, die SC-Entwicklung ergibt sich meist von alleine.

LG

_________________
Stärke ist nicht der Mut deine Gegner zu bekämpfen, sondern deine Verbündete zu verteidigen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neyla
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 10:55 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2016, 20:39
Beiträge: 305
Wohnort: IT: Königreich Verdano, Cendara / OT: Am Ende der Welt!
Zitat:
Warten wir ab was die Zukunft mit sich bringt, die SC-Entwicklung ergibt sich meist von alleine.
So ist es. :)

_________________
I'd rather be a rising ape than a falling angel. ~Pratchett


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
asdasdTheme Created by HOLLYSMOKE
Theme updated to phpBB 3.1.6 by KamijouTouma
Theme Version is 3.1.6-ss2

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de