Magonien Forum

Das neue magonische Forum
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 06:17

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gambeson - worauf achten?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:13
Beiträge: 429
Wohnort: Mühlhausen
Christian will/braucht einen Gambeson. Primär, um auf das Magonien 4 vorbereitet zu sein, aber auch um mal andere Konzepte und NSC machen zu können.

Konkret habe ich da ein paar gefunden, die ich erwäge. In Schaukampf/Reenactor-Quellen sagen sie ja mal gerne, dass ein Gambeson unter 100 € nix taugen kann. Ich will ihn nicht wegen der Optik, sondern dem Respekt vor NSCs die von Robert geführt werden, also wegen der Schutzwirkung gegen Blaue Flecken. Er ist aber nicht zentral für meinen Charakter, ich werde ihn manchmal anziehen, aber sicher nicht dauernd tragen.

So, ich habe die Frage schon mal gestellt... am 06.06.2011....

Manche Fragen wurden mir da schon beantwortet, einige sind für mich offen.

- Optik: dass ist mir nicht so wichtig, natur oder weiß, dass nachgedunkelt wird. Wenn ich ein überzeugendes Modell finde, nehm ich auch eine dunklere, gedeckte Farbe.
Röhren oder Rautensteppung ist mir wurst.
- Verschluss: Ich tendiere zu Schnallen/Knöpfen vorne. Als Überzieher reizt es mich nicht
- Ärmel: Müssen für mich lang sein, früher wollte ich mal abnehmbar/netlelbar, ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig. Eure Erfahrungen?
- Obermaterial: die meisten finde ich nur noch in Baumwolle/Canvas. Manche schwören auf Leinen. Was sind eure Erfahrungen ?
- Füllmaterial: Das gehen die Meinungen auseinander und tatsächlich werden sowohl die Vorteile von Wollfilz als auch von Kunstfaser beworben. Was ist eure Meinung?
Die einen sagen, Kunstfaser leitet die Feuchtigkeit besser ab, wird aber wärmer und stinkt mehr
Baumwolle/Wollfilz soll ein besseres Mikroklima bilden, aber Feuchtigkeit kaum los werden.
Was ist eure Erfahrung?

Schon damals von Verena Empfohlen:
-Omas Schatztruhe Günstig, Auswahl inzwischen sehr eingeschränkt, vermutlich Restposten

- Maskworld: hammergünstig und die richtige Optik; ich bin nur skeptisch beim Material

- Zeughaus: die haben einiges an Auswahl und auch lange, halten sich aber vornehm bei Angaben über die Füllung zurück und versprechen einem auch nur +85% Baumwolle

- Leuengold: Die haben (überraschend) wenig Auswahl und relativ teuer, aber da könnte man mal zum anprobieren vorbeifahren. Die bewerben auch die Vorteile von Baumwollfüllung und Kunstfaserfüllung

- Freyhand: mag deren Waffen und Konzepte sehr und haben auch viel Auswahl (auch talliert geschnittene Gambis für Frauen). Bei ihren Gambesons sind sie sehr offen wegen dem Material, nutzten aber Leinen/Viskose als Oberstoff, Baumwolle als Futter und Polyester als Füllung. Dabei gilt der Vorteil von Leinen doch gerade als Futterstoff.
Ihre günstigeren sehen dünner aus - muss für mich kein Nachteil sein.

- Mytholon: Jep, auch bei denen gibt es was :lol: Die haben da einen Restposten mit Wollfilzfüllung und lang. Wirkt gar nicht so orientalisch wie er beschrieben ist. Leider nicht in hell, da bleiben nur braun oder bodeaux.
(ich finde ja Grün geil, aber da passt der Pater nicht rein....)

Ich bitte um eure Meinungen und Erfahrungen!

_________________
"Auf den Glauben !
Auf die Fünfe !
Auf's Maul !

Endergebnis der letzten dorlonisch-magonisch-Badaar-klerikalen Trickspruchfinderunde


denkt dran: wir machen nur ein RollenSPIEL


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - auf was achten?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 16:34 
Offline

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:53
Beiträge: 349
Vor nicht soooo langer Zeit habe ich einen neuen Gambeson erstanden. Und zwar den von Zeughaus, Typ 4.

Grund dafür war die Röhrensteppung, die ich persönlich gern mag, die Farbe und die Füllung mit Wollfilz. Würde ich ihn noch mal kaufen? Vermutlich eher nicht. Ich habe ihn für mich umgearbeitet: ich habe etwas Breite aus den Schultern genommen und die Ärmel wieder angesetzt. Das war problemlos möglich. Außerdem habe ich etliches an Material aus den Ärmeln genommen. Die Füllung ist an den Ärmeln einfach viel zu dick. Man kann die Arme nicht sinnvoll beugen. Die schlafen nach kürzester Zeit ein und das schränkt die Beweglichkeit enorm ein. Ohne diese Modifikation meines Erachtens nicht tragbar.
Vom Material bin ich aber hingegen sehr angetan. Die dicke Fütterung hat am Körper den großen Vorteil, dass Schläge wirklich abgefangen werden.

Der Gambeson von Maskworld sieht einfach nur billig aus :D In meinen Augen hat er was von einem Steppbett. Und keinem guten. Eher so Gästebett Siglund von Ikea für 3,99€.

Die von Leuengold sind für das Material meines Erachtens zu teuer. Baumwolle speichert Feuchtigkeit und ist dann nur noch unangenehm. Kunstfaser..ja nun: Man kanns problemlos waschen, es wird aber auch sehr schnell sehr warm. Der von Omas Truhe wirkt labberig.

Tatsächlich wären meine Favoriten Freyhand und Mytholon: Mytholon ist günstig und die Qualität oft nicht so übel, wenn auch nicht überragend. Mit der Bereitschaft zu etwas Modifikation können da tolle Dinge draus werden. Der Schnitt ist etwas ungewöhnlich, aber gerade für einen Priester doch gar nicht unpassend. Und der nächste Vorteil: sollte man sich zur Sportskanone entwickeln und spontan sein Bäuchlein wegtrainieren, ist die Schnürung variabel in der Weite. Nachteil: Den gibts nur in farbig und Mytholon färbt ganz gern mal ab. Wenn man weiß drunter trägt, eher .. meh.
Der von Freyhand sieht wertig aus, auch wenn mir schleierhaft ist, wieso man eine Baumwoll-Viskosemischung als Oberstoff nimmt. Viskose ist gut brennbar. Polyester ist gut brennbar. Okay, wenn ichs mir recht überlege, wäre der doch raus :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - auf was achten?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:13
Beiträge: 429
Wohnort: Mühlhausen
Danke Sara,

Zeughaus Typ 4 wäre auch in der engeren Wahl gewesen. Die sind tatsächlich mit Wollfilz gestopft? Hast du dafür eine Quelle, oder weist du dass, weil du die Füllung raus hattetst?

Freyhand: Außen ist Leinen/Viskose-Mischgewebe 55/45 % - also die typische Leinenviskose, welche nicht so schlimm knittert.
Viskosen kann man auch flammfest machen, aber da würde ich nicht drauf tippen. Wenn ich mal jemanden mit dem Freyhand-Gambeson in die Finger kriege, versuche ich es mal zu testen.

Ich freue mich über weiteren Input - sowohl fachlich als auch ästhetisch

_________________
"Auf den Glauben !
Auf die Fünfe !
Auf's Maul !

Endergebnis der letzten dorlonisch-magonisch-Badaar-klerikalen Trickspruchfinderunde


denkt dran: wir machen nur ein RollenSPIEL


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - auf was achten?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 17:38 
Offline

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:53
Beiträge: 349
Wollfilz heißt jetzt nicht, dass es fluffig weiße Wolle ist, die liebevoll in Platten gefilzt wurde. Bei meinem war es etwa so wie die Umzugsabpolsterdecken. Also ziemlich fies. Ich war auch irritiert, dass es nicht mehr dabei steht. Vielleicht wurde es geändert und jetzt sind Biokartoffeln oder recycelte Glasflaschen drin :P

Falls du Zeit hast: armorarena.com. Bei mir haben sie innerhalb sechs Wochen geliefert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - auf was achten?
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 16:56 
Offline

Registriert: Mi 26. Okt 2016, 21:20
Beiträge: 28
http://www.gambeson.pl/ geht auch ziemlich gut :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - auf was achten?
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:13
Beiträge: 429
Wohnort: Mühlhausen
Zitat:
http://www.gambeson.pl/ geht auch ziemlich gut :)
Puh - Qualität hat ihren Preis

_________________
"Auf den Glauben !
Auf die Fünfe !
Auf's Maul !

Endergebnis der letzten dorlonisch-magonisch-Badaar-klerikalen Trickspruchfinderunde


denkt dran: wir machen nur ein RollenSPIEL


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gambeson - worauf achten?
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2019, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Jul 2019, 13:50
Beiträge: 67
Wohnort: Oppenheim
Oder Mytholon Outlet:

https://www.ebay.de/itm/Gustav-Gambeson ... SwYVVdiMsH

oder

https://www.ebay.de/itm/Arthur-Gambeson ... SwVfZdd5Bs

_________________
aka Clemens / @FB / Web

Tavernen braucht das Land ... "Neues Dorf" Waldhüttingen 1
24/25 Plätzen belegt


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
asdasdTheme Created by HOLLYSMOKE
Theme updated to phpBB 3.1.6 by KamijouTouma
Theme Version is 3.1.6-ss2

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de