Magonien Forum
http://forum.magonien.de/

Das Hospital von Renascân
http://forum.magonien.de/viewtopic.php?f=20&t=191
Seite 1 von 1

Autor:  Don Jorge [ Do 20. Jul 2017, 13:46 ]
Betreff des Beitrags:  Das Hospital von Renascân

Recht lange hatten die Bauarbeiten gedauert, aber schließlich hatte es auch viel zu tun gegeben in Renascân. Seit dem Herbst des Jahres 408 n.Dj. war es nun fertiggestellt, das Hospital von Renascân. Kein sonderlich großes Gebäude, aber auch nicht gerade klein, zweistöckig und immerhin in der Nähe des Ortskerns der Oberstadt. Es gab auch einige bescheidene Stuben, in denen Heiler und Pflegepersonal wohnen konnten, diese waren entweder aus dem Gebäudeinneren oder über einen Seiteneingang zu erreichen.

Große Teile des Gebäudes waren aus Stein errichtet worden und für tragende Elemente hatte man Balken und Bretter aus scorischer Steineiche importieren lassen, um so selbst im Falle eines Brandes das Gebäude so widerstandsfähig und stabil wie möglich zu machen. Ebenso hatte man einen recht großen Keller angelegt, wohin man notfalls die Verwundeten evakuieren konnte.

Diese Maßnahmen hatten bei einigen Anerkennung, bei anderen wiederum Spott ausgelöst: Wie würde es um Renascân stehen, wenn die Siedlung erst einmal in Flammen stünde? Aber Anordnung war Anordnung, und die Anordnungen der Obrigkeit, das Gebäude exakt so zu errichten, waren mehr als klar gewesen.

Das Innere des zweistöckigen Gebäudes war zweckmäßig eingerichtet. Einige Behandlungszimmer, zwei größe Säle für Kranke, und eben besagte Stuben für die Heiler, wo sie für ein geringes Entgelt wohnen konnten.


Was bisher geschah...

Zum gesamten Stadtplan von Renascân geht es HIER!

Dateianhänge:
hospital.JPG
hospital.JPG [ 55.72 KiB | 23410 mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/