Magonien Forum

Das neue magonische Forum
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 19:19

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:28
Beiträge: 26
Wohnort: Magonien
"Gern. Dann einmal die Brühwürste mit Speck und Kraut, und ein Humpen Bier dazu. Tempturisches Helles oder Scorisches Dunkles? Ihr könnt auch schon Platz nehmen, ich bring's euch dann gleich rüber."

Im Schankraum war nur mäßig Betrieb, viele Tische waren frei, an allen besetzten Tischen bot sich noch Platz. An einem Tisch saßen drei Gardisten, an einem anderen zwei Männer, die kleine Händler oder Bürger sein mochten. An einem dritten zwei sehr einfach gekleidete Gesellen mit einer etwas dickeren, jungen Frau. An einem vierten saß eine Frau, bekleidet mit robuster Kleidung und einer Fellweste - ihre Oberlippe wirkte etwas seltsam weißlich, als hätte sie gerade Milch getrunken. Ein jüngerer Mann mit Stock war gerade am Gehen.

_________________
Magonien macht müde Magonier munter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:08
Beiträge: 34
"Sco, Scor, ein dunkles, aber bitte schön kühl "


Harvard ging an den Tisch mit den drei Gardisten.


" Mögen die Götter mit Euch sein. Wie ich annehme , gehört ihr zu den Soldaten dieses Ortes. Bitte richtet der Wachmanschaft am Osttor meine Grüsse und meinen Dank aus. Wenn ihr Dienst vorbei ist würde ich Ihnen gerne ein Bier ausgeben. "


Harvard drehte sich zur Theke.


"Wirt , bringt den drei tapferen Soldaten je ein Humpen Bier, auf meine Kosten."


Harvard setzte sich , ohne eine Antwort abzuwarten , an den leeren Tisch neben den Gardisten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:58
Beiträge: 8
Die Gardisten schauten etwas verdutzt und versicherten, die Grüße und den Dank an die Wachmannschaft weiterzugeben. Die Runde Bier nahmen sie gerne und hocherfreut an (zwei entschieden sich für Tempturisches Helles, einer für das Scorische Dunkle) und prosteten dem edlen Spender zu.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2016, 21:07
Beiträge: 444
Wohnort: Weinheim
Nuri trank noch einen großen Schluck Milch und rülpste wieder genüsslich. Sie grinste Loris an und entgegnete etwas zu laut-ohne es selbst zu merken: 'Der wird schon wissen was er hier will,ne?'

_________________
Zwei Späher im Wald, denen war kalt...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:28
Beiträge: 26
Wohnort: Magonien
Es dauerte nicht allzu lange, da brachte der Wirt Harvards Bestellung.

"Bitte sehr, lasst es euch schmecken!"

_________________
Magonien macht müde Magonier munter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Di 25. Jul 2017, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:08
Beiträge: 34
Harvard ließ sich das Mahl und vor allem das Bier schmecken.
Als er fertig war schaute er zum Wirt.

" Das Essen war hervorragend. Nun sagt was bekommt ihr dafür und wo finde ich mein Bett."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:28
Beiträge: 26
Wohnort: Magonien
Der Wirt schaute zufrieden drein

"Das hört man doch gerne! Aaaaaaaalso, die drei Bier für die Gardisten, euer scorisches Dunkles und die Würste mit Kraut, macht 8 Kupfer insgesamt, der Herr."

Er schaute kurz in Richtung Theke, wohin der Bursche, der sich um das Maultier gekümmert hatte, zurückgekehrt war

"Eure Stube sollte mittlerweile hergerichtet sein. Dort hinten die Treppe hinauf, im Flur rechts. Zimmer 7. Und solltet ihr noch etwas brauchen, wir sind hier noch eine ganze Weile. Wenn ich nicht da bin, dann einfach an Loris wenden."

Eine Kopfbewegung deutete in Richtung des Burschen.

_________________
Magonien macht müde Magonier munter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:08
Beiträge: 34
Harvard legte 9 Kupfer auf den Tisch. Dabei merkte er das sein privater Geldbeutel nicht mehr so voll war wie am Anfang seiner Reise. Aber der Kahn hatte auch dafür vorgesorgt, und ihm Pfandbriefe und einen extra Geldbeutel mitgegeben. Harvard ging die Treppe hoch zu seinem Zimmer. In Zimmer war noch niemand ,also warf er seine Sachen auf das Bett am Fenster. Bevor er zu Bett gehen konnte hatte er noch etwas zu tun. Harvard holte zwei Kerzen aus seinem Gepäck und stellte sie auf dem Tisch auf , dann nahm er sein Schild und stellte zwischen die Kerzen an die Wand. Als er die Kerzen angezündet hatte , ging er auf die Knie und versank im stillem Gebet.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 19:13 
Offline

Registriert: Do 8. Sep 2016, 09:32
Beiträge: 165
Mira betritt den Schankraum und schaut sich um wer alles im Schankraum sitzt.

Gerade kommt sie vom unteren Wachgebäude. Es ist spät geworden. Ihr Dienst endete schon vor einigen Zeit, aber der Papierkram war heute wieder besonders viel gewesen. Über die Tage bei denen sie auf dem Manöver war, hatte sich wieder viel angesammelt. Außerdem mussten die Vorräte jetzt nach dem Winter aufgefüllt werden. Dafür musste aber erstmal eine Inventur her. Mira seufzt bei dem Gedanken. Die Arbeit riss nicht ab. Außerdem machte sie sich Sorgen um Narvi. Es war die eine Sache, dass sie immer wieder diese komischen Pillen nahm. Eine ganz andere, dass Mira das Gefühl hatte, dass der Konsum sich auf Narvis Gedachätnis auswirkte. Mira fragte sich, ob sie darüber Meldung bei höherer Stelle machen müsste. Sie musste unbdingt nochmal mit ihrer Freundin darüber reden.

In einer Ecke erblickte Mira Maya. Das traf sich wirklich gut, wollte sie doch eh mit Maya über das Zimmer sprechen. Also läuft sie rüber zu ihr.

"Guten Abend, Maya", begrüßt sie sie. "Darf ich mich zu dir setzen?"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Taverne "Zum Zaunkönig"
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Mär 2018, 14:47
Beiträge: 20
Wohnort: Frankenthal
Erst in Gedanken versunken schaut sie aufgeschreckt auf.
Die Schüssel vor ihr- ein Eintopf war wohl darin gewesen- ist inzwischen schon wieder fast leer. Sie nickt ihr lächelnd zu und kaut auf.

"Ellyris zum Gruße, natürlich darfst du."

Die junge Frau mustert Mira verhalten und etwas neugierig, als wäge sie ab, ob dieser Besuch einen Grund haben könnte oder reine Höflichkeit ist.

_________________
Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
~ Konfuzius ~


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
asdasdTheme Created by HOLLYSMOKE
Theme updated to phpBB 3.1.6 by KamijouTouma
Theme Version is 3.1.6-ss2

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de